Tübingen · Verkehr

Bahnstrecke zwischen Tübingen und Reutlingen wird gesperrt

Die Bahnstrecke zwischen Tübingen und Reutlingen wird wegen Bauarbeiten in Betzingen und Metzingen für drei Wochen gesperrt, DB Regio kündigt Ersatzverkehr an.

27.10.2021

Von ST

Symbolbild: Hans-Jörg Schweizer

Die Bahnstrecke zwischen dem Tübinger und dem Reutlinger Hauptbahnhof wird wegen Bahnsteigarbeiten in Betzingen sowie Bauarbeiten in Metzingen gesperrt. Wie die DB Regio mitteilt, dauert die Sperrung von Freitag, 12. November, um 22 Uhr bis Freitag, 3. Dezember. In dieser Zeit fallen die Züge zwischen Tübingen und Reutlingen aus. Außerdem sind die Züge der Linie RB63 zwischen Tübingen, Metzingen und Bad Urach sowie die Züge der Linie IRE6 zwischen Tübingen und Stuttgart betroffen. Auch sie fallen aus.

Wie die Regio bekanntgibt, werde ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Demnach verkehren Regiobusse zwischen Tübingen und Reutlingen (sonntags bis Metzingen mit Zwischenhalt), zwischen Metzingen und Bad Urach mit Zwischenhalt sowie Direktbusse von Tübingen nach Reutlingen.

Zwischen Reutlingen und Stuttgart komme es im angegebenen Zeitraum ebenfalls zu Fahrplanänderungen und Zugausfällen. Zur Entlastung der Strecke sollen zusätzliche Züge beitragen, die zwischen Tübingen und Herrenberg verkehren. Auf dieser Strecke soll dadurch ein Halbstundentakt entstehen. „Bitte nutzen sie Richtung Stuttgart auch diese Möglichkeit“, schreibt die DB Regio.

Die genauen Fahrzeiten des Schienenersatzverkehrs sowie die Fahrplanänderungen sollen „in Kürze“ in den elektronischen Fahrplänen der Bahn zusammengefasst werden, so DB Regio. Weitere Infos gibt‘s zudem auf der Webseite der Deutschen Bahn unter Bauinfos.

Bild: DB Regio

Zum Artikel

Erstellt:
27. Oktober 2021, 16:00 Uhr
Aktualisiert:
27. Oktober 2021, 16:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 27. Oktober 2021, 16:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App