Ofterdingen

Betrunkener greift Polizisten an

Unter anderem wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung und eines tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte ermittelt das Polizeirevier Tübingen gegen einen 45-Jährigen.

22.07.2021

Von ST

Ein Zeuge hatte am Mittwoch kurz nach 20 Uhr über Notruf die Polizei alarmiert, nachdem der Mann zwei Fahrzeuge beschädigt hatte und es zu einer Auseinandersetzung mit zwei Anwohnern gekommen war. Polizeibeamte nahmen den aggressiven und augenscheinlich alkoholisierten Mann in Gewahrsam. Dagegen wehrte er sich, beleidigte die Beamten und trat nach ihnen. Beide Anwohner und ein Polizeibeamter wurden leicht verletzt. Eine sofortige ärztliche Versorgung war nicht notwendig. Der 45-Jährige verbrachte die Nacht in Polizeigewahrsam. Er wird bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Juli 2021, 21:41 Uhr
Aktualisiert:
22. Juli 2021, 21:41 Uhr
zuletzt aktualisiert: 22. Juli 2021, 21:41 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App