Tübingen/Stuttgart

Boris Palmer: Kein Verstoß gegen grüne Werte

Von Roland Müller

In einem Brief an den Landesvorstand bedauert der Tübinger OB Formulierungen, sieht aber keinen Grund für den Ausschluss.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.