Heidelberg

Clemens-Brentano-Preis geht an Österreicher Simon Sailer

Der österreichische Schriftsteller Simon Sailer erhält in diesem Jahr den Clemens-Brentano-Preis für Literatur der Stadt Heidelberg.

13.07.2021

Von dpa

Heidelberg. Er bekommt die Auszeichnung für seinen Erzählband „Die Schrift“, der sich um einen Ägyptologen dreht, wie die Stadt am Dienstag mitteilte. Laut Jury verhandelt die Erzählung die Macht der Zeichen und ist Thriller und Novelle zugleich. Der Clemens-Brentano-Preis ist mit 10 000 Euro dotiert, die Verleihung am 21. Juli. Sailer wurde 1984 in Wien geboren und hat unter anderem Philosophie studiert.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Juli 2021, 16:55 Uhr
Aktualisiert:
13. Juli 2021, 16:55 Uhr
zuletzt aktualisiert: 13. Juli 2021, 16:55 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Aus diesem Ressort

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App