Der Tübinger Handel öffnet, Schnelltest-Pflicht für Auswärtige
kostenpflichtiger Inhalt

Am Montag (8. März), dem Weltfrauentag, durften die Tübinger Händlerinnen und Händler ihre Geschäfte wieder öffnen. Parallel dazu startete die Stadt mit dem DRK die erste täglich geöffnete Schnelltest-Station. Für Auswärtige aus Kreisen mit höherer Inzidenz als 50 gilt: erst Schnelltest, dann shoppen. Video: Miri Watson

© ST 02:47 min

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information
  • EMail
  • Facebook
  • Twitter
Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.