Tübingen

Die Kunst muss Fragen stellen

Von mosi

Nichts soll zwischen ihr und ihrem Publikum stehen. Als Marina Abramovic auf die Bühne kommt, stellt sie den Mikrofonständer erstmal zur Seite.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.