Polizei sucht Zeugen

Diebesserie in Reutlingen: 30 Roller schon gestohlen

Seit Ferienbeginn wurden in der Kernstadt Reutlingen und in den Stadtteilen täglich mindestens zwei Motorroller gestohlen – insgesamt bereits knapp 30 Stück.

05.08.2022

Von ST

Symbolbild: Erich Sommer

Symbolbild: Erich Sommer

Die laut Polizei mutmaßlich jugendlichen oder heranwachsenden Tatverdächtigen fahren dabei teilweise mit falschen Kennzeichen, bauen Zubehör- oder Verkleidungsteile ab, lackieren die Roller um und stellen sie nach Gebrauch oft irgendwo ab.

Das Polizeirevier Reutlingen bittet nun Zeugen um Hinweise: Wer etwas Verdächtiges gesehen hat (auffälliges Hin- und Herfahren in den Abend- und Nachtstunden, eine Halle oder Garage, in der vielleicht Roller umgebaut oder umlackiert werden), möge sich unter Telefon 07121/9423333 rund um die Uhr melden.

Zudem werden im gesamten Stadtgebiet regelmäßig Pedelecs/E-Bikes und andere hochwertige Fahrräder gestohlen. Auch hier ist die Polizei für Hinweise dankbar.

Zum Artikel

Erstellt:
05.08.2022, 14:44 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 19sec
zuletzt aktualisiert: 05.08.2022, 14:44 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App