Rottenburg · Film

Dieter Kosslick im Waldhorn: Roter Schal und grüner Teppich

Der Glamour des großen Kinos freut sich bester Gesundheit. Dieter Kosslick setzte sich auf die Rottenburger Waldhorn-Bühne und erzählte einen ganzen Abend lang.

14.10.2021

Von Fred Keicher

Kosslick war von 2001 bis 2019 Leiter der Berlinale, nach Cannes und Venedig eines der so genannten A-Festivals der Filmindustrie. Berlin war offen fürs Publikum. An zehn Tagen im Februar konnten 500000 Menschen 400 Filme sehen, war der rote Teppich ausgerollt. „Immer auf dem Teppich bleiben“, heißt Kosslicks neues Buch. Der Mann ist mit sich im Reinen. Nur, sagt er auf die Frage von Moderatorin ...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
14. Oktober 2021, 23:15 Uhr
Aktualisiert:
14. Oktober 2021, 23:15 Uhr
zuletzt aktualisiert: 14. Oktober 2021, 23:15 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App