Tübingen · Justiz

Drohungen ohne Konsequenz: Palmer fühlt sich „wie Freiwild“

Von job

Nach einer umstrittenen Interview-Antwort wurde Tübingens OB 2020 beleidigt und bedroht. Verurteilt wurde bislang niemand.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.