Über CDU und die Reutlinger Innenstadt

Mit Engelszungen: Ein Citymanager soll‘s jetzt richten

Von Matthias Reichert

Leerstände am Marktplatz, Corona-bedingte Schwierigkeiten bei Händlern und Gastronomen, abends verwaist die Innenstadt: So könne es nicht weitergehen, findet die CDU-Fraktion im Reutlinger Rat. Und hat jetzt nach Gesprächen mit Betroffenen bei einem Presserundgang weitreichende Forderung für den Stadtkern präsentiert.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.