Tübingen · Rohstoffe

Ein Preis für nachhaltige Textilien

Die Tübinger Firma Rösch-Rökona gewann den „German Innovation Award 2021“ für recyclebare Textilrohstoffe.

25.05.2021

Von ST

Mit ihren technischen Textilien, die nach dem Konzept „Re:space“ produziert werden, wurde die Firma Rökona Textilwerk von der Jury des „German Innovation Award“ zum „Winner 2021“ gekürt. Ausgezeichnet wurde die Rökona-Produktlinie für technische Textilien, bei der Roh- und Hilfsstoffe getrennt, recycelt und dann wieder in den Produktkreislauf zurückgeführt werden können. Bereits recyceltes Material kann also erneut als textiler Rohstoff eingesetzt werden.

Damit werde nicht nur der Produktkreislauf geschlossen, „sondern auch ein Beitrag geleistet, bestehende Müllberge nicht weiter wachsen zu lassen“, heißt es in einer Mitteilung des Tübinger Textilunternehmens. „Wir freuen und sehr, eine solch ausgezeichnete Wertschätzung für unser Konzept erhalten zu haben“, wird Rökona-Geschäftsführer Stephan Schumann zitiert.

Die Rökona Textilwerk GmbH & Co. KG entwickelt, produziert und konfektioniert in Tübingen technische Textilien für die Bereiche Mobilität und Industrieanwendungen – unter anderem für die Automobilindustrie. Mit dem „German Innovation Award“ werden branchenübergreifend innovative Produkte und nachhaltige Lösungen ausgezeichnet.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Mai 2021, 18:33 Uhr
Aktualisiert:
25. Mai 2021, 18:33 Uhr
zuletzt aktualisiert: 25. Mai 2021, 18:33 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App