Tübingen

Einbruch im Wennfelder Garten

Ein weiteres Wohnhaus in der Tübinger Südstadt ist am vergangenen Wochenende von Einbrechern heimgesucht worden.

28.11.2022

Von ST

Das Polizei-Hochhaus in Tübingen, Sitz des Kriminalkommissariats. Bild: Jonas Bleeser

Das Polizei-Hochhaus in Tübingen, Sitz des Kriminalkommissariats. Bild: Jonas Bleeser

Am Samstag waren Unbekannte in eine Wohnung im Tilsiter Weg eingedrungen. In der Zeit zwischen Samstag, 10.45 Uhr und Sonntag, 18.15 Uhr, wurde eine weitere Terrassentüre aufgehebelt, diesmal im Wennfelder Garten. Im Inneren durchsuchten die Eindringlinge Räume und Mobiliar, stahlen aber den ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge nichts. Das Polizeirevier Tübingen ermittelt. Zur Spurensicherung kamen Kriminaltechniker vor Ort.

Zum Artikel

Erstellt:
28.11.2022, 11:50 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 11sec
zuletzt aktualisiert: 28.11.2022, 11:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter


In Ihrem Benutzerprofil können Sie Ihre abonnierten Newsletter verwalten. Dazu müssen Sie jedoch registriert und angemeldet sein. Für alle Tagblatt-Newsletter können Sie sich aber bei tagblatt.de/newsletter auch ohne Registrierung anmelden.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App