Dettingen/Erms

ElringKlinger bekommt Brennstoffzellen-Großauftrag

Der Automobilzulieferer ElringKlinger hat einen Großauftrag im Bereich Brennstoffzellen erhalten.

17.05.2021

Von dpa

Dettingen/Erms. Das gemeinsam mit Plastic Omnium betriebene Gemeinschaftsunternehmen EKPO Fuell Cell Technolgies habe eine über mehrere Jahre laufende Order mit einem Gesamtvolumen im hohen zweistelligen Millionen-Euro-Bereich erhalten, teilte ElringKlinger am Montagabend mit. Dabei geht es um so genannte Brennstoffzellen-Stacks, also Stapel von Zellen.

Der Auftraggeber, das Aachener Mobilitätsunternehmen AE Driven Solutions GmbH, statte Lieferfahrzeuge für urbane Räume mit Brennstoffzellensystemen aus, hieß es weiter. Der Start der Serienproduktion der Stacks sei für das erste Halbjahr 2022 geplant. An dem Gemeinschaftsunternehmen hält ElringKlinger 60 Prozent.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Mai 2021, 20:01 Uhr
Aktualisiert:
17. Mai 2021, 20:01 Uhr
zuletzt aktualisiert: 17. Mai 2021, 20:01 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App