Reutlingen

Freitag und Samstag: Impfen ohne Termin

Die Aktion „Impfen ohne Termin“ auf dem Reutlinger Marktplatz geht in die nächste Runde.

28.07.2021

Von ST

Am Freitag, 30. Juli, von 16 bis 21 Uhr und am Samstag, 31. Juli, von 17 bis 21 Uhr, wird ohne vorherige Anmeldung geimpft. Zur Auswahl stehen die Impfstoffe von Biontech und Johnson&Johnson. Ein mobiles Impfteam (MIT) verabreicht die Vakzine, unterstützt durch ehrenamtliches Personal der Feuerwehr Reutlingen. Impfberechtigt für Biontech sind Personen ab zwölf Jahren. Jugendliche zwischen zwölf und 15 Jahren benötigen eine schriftliche Einwilligung beider Sorgeberechtigten. Johnson&Johnson ist für Personen ab 18 Jahren freigegeben.

Wer geimpft werden möchte, benötigt seine Krankenkassenkarte und seinen Personalausweis. Ein Impfausweis ist von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich, da vor Ort eine Impfbescheinigung ausgestellt werden kann. Bereits am vergangenen Wochenende hatten über 300 Personen die Möglichkeit genutzt, sich ohne Termin auf dem Reutlinger Marktplatz gegen das Covid-19 impfen zu lassen. Wird die Aktion gut angenommen, sollen weitere Impfaktionen folgen.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Juli 2021, 16:50 Uhr
Aktualisiert:
28. Juli 2021, 16:50 Uhr
zuletzt aktualisiert: 28. Juli 2021, 16:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App