Ofterdingen · Geschichte

Historisches Wirtshaus „Krone“: Ein Kulturzeugnis verschwindet

Die „Krone“ soll abgerissen werden. Dabei gehört sie zu einem Ensemble von vier historischen Wirtshäusern an der Ofterdinger Ortsdurchfahrt.

17.09.2021

Von Susanne Wiedmann

Wer von Tübingen auf der B27 nach Ofterdingen hineinfährt, sieht sie sofort: Vier stattliche Häuser, ihre Giebelseiten zur Straße ausgerichtet, allesamt in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts als Gasthöfe gebaut. Zuerst links der ehemalige „Löwen“ (heute Club und Lounge), danach der „Ochsen“, noch immer eine Gaststätte. Schräg gegenüber der „Goldene Ochsen“. Ein Ehepaar aus Balingen möchte ih...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
17. September 2021, 18:29 Uhr
Aktualisiert:
17. September 2021, 18:29 Uhr
zuletzt aktualisiert: 17. September 2021, 18:29 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App