Berlin

Kinos mit Neustart zufrieden

Monatelang waren die Kinos wegen der Pandemie geschlossen – nun haben sie wieder geöffnet. Der Branchenverband HDF Kino zeigt sich zufrieden mit den Besuchszahlen am ersten Wochenende.

07.07.2021

Von dpa

Von Donnerstag bis Sonntag seien rund 830 000 Besucherinnen und Besucher in den Kinos gewesen, teilte der Verband in Berlin unter Berufung auf den Analysedienst Comscore mit. Das sei „ein unter den bestehenden Auflagen sehr gutes Ergebnis“.

Für den Kinobesuch gelten weiterhin Auflagen, die sich in den Regionen unterscheiden können. So müssen beispielsweise Plätze freigelassen werden, um Abstand zu sichern. In einigen Bundesländern könnten wegen der Abstände weiterhin nur etwa ein Viertel der Sitzplätze belegt werden.

Unsere Erwartung, dass die Gäste vor die große Leinwand zurückkehren, sobald sie die Möglichkeit dazu haben, haben sich vollends erfüllt“, teilte Verbandschefin Christine Berg mit. Besonders viele Besucherinnen und Besucher hatten laut Analyse der Actionfilm „Godzilla vs. Kong“, der Kinderfilm „Peter Hase 2“, der Gruselfilm „Conjuring 3“ sowie „Catweazle“.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Juli 2021, 06:00 Uhr
Aktualisiert:
7. Juli 2021, 06:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 7. Juli 2021, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App