Ofterdingen

Polizei sucht Zeugen zu Unfall mit Verletzten

Am Freitagnachmittag stießen in Ofterdingen zwei Autos zusammen. Zur Klärung sucht die Polizei einen Autofahrer.

18.03.2023

Von ST

Symbolbild: ©Heiko Küverling - stock.adobe.com

Symbolbild: ©Heiko Küverling - stock.adobe.com

Der Unfall passierte an der Einmündung der Mössinger Straße zur Landesstraße 385: Eine 22-Jährige war gegen 15.45 Uhr mit ihrem Golf von der Ortsmitte Ofterdingen kommend unterwegs und wollte auf die L385 abbiegen. Auf der fuhren zwei Autos von Mössingen her in Richtung Ofterdingen. Das erste Fahrzeug bog an der Einmündung nach rechts in die Mössinger Straße ab. Daraufhin wollte die 22-Jährige mit ihrem VW Golf nach links in Richtung Mössingen fahren. Dabei missachtete sie nach Polizeiangaben die Vorfahrt des zweiten Wagens, eines VW Polo, dessen 19-jährige Fahrerin geradeaus weiter in Richtung B 27 fahren wollte. Beide stießen zusammen, wobei die linke Fahrzeugfront des VW Polo gegen die linke Fahrzeugseite des VW Golf stieß.

Die beiden jungen Frauen wurden leicht verletzt, ebenso eine 27-jährige Mitfahrerin im Polo. Sie wurden vom Rettungsdienst behandelt, der mit fünf Fahrzeugen vor Ort war. Ein Säugling im Alter von zwei Monaten, der im Golf mitfuhr, wurde vorsorglich zur ärztlichen Untersuchung in die Kinderklinik gebracht. Laut Polizeibericht entstand am Golf ein Schaden von etwa 7000 Euro, am Polo von etwa 3000 Euro. Der Verkehrsdienst Tübingen bittet Zeugen, insbesondere den in Richtung Ofterdingen abbiegenden Autofahrer, sich unter der Nummer 07071/9728660 zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
18.03.2023, 18:00 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 38sec
zuletzt aktualisiert: 18.03.2023, 18:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Aus diesem Ressort

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter


In Ihrem Benutzerprofil können Sie Ihre abonnierten Newsletter verwalten. Dazu müssen Sie jedoch registriert und angemeldet sein. Für alle Tagblatt-Newsletter können Sie sich aber bei tagblatt.de/newsletter auch ohne Registrierung anmelden.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
    
Faceboook      Instagram      Twitter      Facebook Sport