Tübingen · Bundestagswahl

Stream: TAGBLATT-Wahlpodium heute um 19 Uhr

In der Tübinger Panzerhalle (also gegen Regen gut geschützt) stellen am Mittwochabend die sechs Kandidatinnen und Kandidaten der im Bundestag vertretenen Parteien beim TAGBLATT-Podium ihre Positionen und Ideen vor.

15.09.2021

Von ST

Um 19 Uhr beginnt die Diskussion, die von TAGBLATT-Chefredakteur Gernot Stegert moderiert wird. Einlass ist ab 18 Uhr.

In diesem Jahr wird der Kampf um die Wähler voraussichtlich besonders spannend: Neben der langjährigen Inhaberin des Direktmandats Annette Widmann-Mauz (CDU) dürfen sich diesmal auch Chris Kühn (Grüne) und Martin Rosemann (SPD) Hoffnungen auf den direkten Einzug in den Bundestag machen. Offen ist noch, ob Heike Hänsel von der Linken erneut ins Parlament einziehen kann, ihre Partei schwächelt aktuell. Eher geringe Chancen haben Ingo Reetzke von der AfD und Julian Grünke von der FDP.

Weil es sich um eine Open Air-Wahlveranstaltung handelt, sind die Corona-Auflagen weniger streng. Das TAGBLATT bittet aber alle Zuschauer, auf Abstand zu achten und eine Maske zu tragen. Aufgestuhlt ist für 300 Leute. Einen Livestream vom Podium gibt es unter www.tagblatt.de/live

Fragen sind während der Veranstaltung nicht möglich, man kann sie aber zuvor per Mail stellen an redaktion@tagblatt.de. Wegen der begrenzten Parkmöglichkeiten an der Allee des Chasseurs wird empfohlen, zu Fuß, mit dem Rad oder dem Bus zu kommen.

Zum Artikel

Erstellt:
15. September 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
15. September 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 15. September 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App