2. Basketball-Bundesliga

Tigers verlieren zum Abschluss gegen Leverkusen

Am Samstagabend bestritten die Tübinger Tigers ihr letztes Saisonspiel. Gegen den deutschen Rekordmeister Bayer Giants Leverkusen gab es in Rottenburg eine 84:88 (42:43)-Niederlage.

10.04.2021

Von itz

Enttäuscht (von links): Elias Valtonen, Jekabs Beck und Daniel Keppeler. Archivbild: Ulmer

Wie bereits bei den Erfolgen gegen Trier und Quakenbrück mussten die Tübinger erneut auf etliche Leistungsträger verzichten. Und dennoch kamen die Tigers gut ins Spiel gegen den Playoff-Teilnehmer: Nach sieben Spielminuten führte Tübingen mit 22:14, doch zum Ende des Viertels lagen die Tigers mit 26:27 zurück.

Im zweiten Spielabschnitt lief es genau andersherum: Leverkusen zog zunächst etwas davon (43:35, 17. Minute), doch bis zur Pause war Tübingen wieder dran. Die Rheinländer führten nach 20 Minuten mit 43:42. Tübingens Roland Nyama hatte da bereits 15 Punkte auf seinem Konto.

Nachdem Leverkusen das dritte Viertel mit 22:19 für sich entscheiden und einen Vier-Punkte-Vorsprung in den Schlussabschnitt nehmen konnte, entwickelte sich ein kleiner Basketball-Krimi: 34 Sekunden vor Schluss traf Timo Lanmüller einen Dreier und Tübingen kam auf 83:85 ran – doch mehr sollte es nicht mehr werden.

Nyama war am Ende mit 18 Punkten Tübingens bester Scorer, Daniel Keppeler steuerte 16 Punkte bei. Für Leverkusen erzielte Haris Hujic 15 Zähler.

Damit beenden die Tigers die Spielzeit 2020/21 mit neun Siegen aus 27 Spielen. Das coronabedingt noch offene Heimspiel gegen die Karlsruhe Lions wird nicht mehr ausgetragen. Hier geht’s zur Tabelle.

Zum Artikel

Erstellt:
10. April 2021, 21:16 Uhr
Aktualisiert:
10. April 2021, 21:16 Uhr
zuletzt aktualisiert: 10. April 2021, 21:16 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App