Mössingen · Bergrutsch-Wandel (4)

Unter der Steilwand hagelt es Steine

Von Eike Freese

Auch Jahrzehnte nach dem Mössinger Bergrutsch sind Steilwand und Hang unter dem Hirschkopf in Bewegung. Seinem Ruf als Vorzeige-Geologie wird die Traufkante jeden Tag gerecht.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.