Tübingen · Gast der Woche

Norbert Schmitz: Verringern Nüsse das Krebsrisiko?

Der Gesundheitswissenschaftler Prof. Norbert Schmitz versucht, mit statistischen Mitteln und riesigen Datenbanken herauszufinden, warum Menschen krank werden oder bis ins hohe Alter gesund bleiben.

23.10.2021

Von Ulrich Janßen

Schlafmangel begünstigt Alzheimer.“ „Wer beim Essen fernsieht, isst im Schnitt 149 Kalorien mehr.“ „Nüsse verringern das Krebsrisiko.“ Jeden Tag verkünden wissenschaftliche Studien aus aller Welt, was uns krank macht und wie wir gesund und steinalt werden können. Doch wie hilfreich sind all die Weisheiten und Empfehlungen? Soll man wirklich alles beachten? Der Statistiker Norbert Schmitz beschäft...

95% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
23. Oktober 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
23. Oktober 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 23. Oktober 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App