Universität Tübingen

Rektor Engler: Krähen-Versuche „sorgfältig ethisch abgewogen“

Von uja

Tübinger Universität stellt sich hinter Krähenforscher. Soko Tierschutz spricht von mangelnder Begründung.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.