Stuttgart

VfB-Sportdirektor Mislintat positiv auf Coronavirus getestet

Sportdirektor Sven Mislintat vom VfB Stuttgart ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.

24.11.2021

Von dpa

Sven Mislintat vor einem Spiel. Foto: Tom Weller/dpa

Stuttgart. Der vollständig geimpfte 49-Jährige befinde sich in häuslicher Isolation, teilte der schwäbische Fußball-Bundesligist am Mittwoch mit. Alle weiteren Tests des Profikaders und des Trainerstabs seien negativ ausgefallen. Der Trainingsbetrieb könne daher ohne Einschränkungen fortgesetzt werden.

„Unser Test- und Überwachungssystem beim VfB hat auch in meinem Fall gut funktioniert, so dass schnell die entsprechenden Maßnahmen eingeleitet werden konnten. Das Spiel am Freitag vor dem Fernseher zu verfolgen, wird sicherlich ein ungewöhnlicher Moment für mich sein“, sagte Mislintat. Der VfB empfängt am Freitag (20.30 Uhr/DAZN) zum Auftakt des 13. Spieltags den FSV Mainz 05.

Zum Artikel

Erstellt:
24. November 2021, 14:37 Uhr
Aktualisiert:
24. November 2021, 14:37 Uhr
zuletzt aktualisiert: 24. November 2021, 14:37 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App