Wieder Unwetter mit extremen Regenfällen
/
Der Wiesbach in Nehren trat über die Ufer. Bild: Klaus Franke
Der Dußlinger B27-Tunnel lief nach den extremen Regenfällen am Montagabend voller Wasser. Feuerwehr und DLRG mussten Menschen, die mit ihren Autos in den Fluten festsaßen, mit Booten retten. Bild: Feuerwehr Dußlingen
Am Montag lief bei Starkregen der B27-Tunnel in Dußlingen voller Wasser. Bild: DLRG Reutlingen
Der Wiesbach in Nehren trat über die Ufer. Bild: Klaus Franke
Beim Kreisverkehr in Bästenhardt konnte durch Öffnung der Gullis Schlimmeres verhindert werden. Bild: Klaus Franke
In Mössingen liefen viele Keller voll, wie hier in der Zeppelinstraße. Bild: Klaus Franke
Die Feuerwehr pumpt Wasser aus einem Keller in der Mössinger Zeppelinstraße. Bild: Klaus Franke
Hochwasser in der Steinlach in Tübingen. Bild: Ulrich Metz
Hochwasser in der Steinlach bei der Heinlenstraße/Fürststraße in Tübingen. Bild: Ulrich Metz
Die Echaz in Betzingen. Bild: Thomas de Marco
In Betzingen war die Brücke überflutet. Bild: Thomas de Marco
Aufräumarbeiten in Betzingen. Bild: Thomas de Marco
Aufräumarbeiten in Betzingen. Bild: Thomas de Marco
Betzingen. Bild: Thomas de Marco
Betzingen. Bild: Thomas de Marco
Betzingen. Bild: Thomas de Marco
Geflutete Unterführung im Reutlinger Hauptbahnhof. Bild: Hannah Möller
Betzingen. Bild: Sabine Külschbach
Betzingen. Bild: Sabine Külschbach
Sonnenbühl. Bild: Katja Salzmann
Sonnenbühl. Bild: Katja Salzmann
Sonnenbühl. Bild: Katja Salzmann
Sonnenbühl. Bild: Katja Salzmann
Die Einfahrt zu dieser Tiefgarage eines Bürogebäudes in Pliezhausen ist komplett geflutet. Privatbild
Betzingen. Bild: Thomas de Marco
Betzingen. Bild: Thomas de Marco
Echaz-Hochwasser in Kirchentellinsfurt. Bild: Manfred Grohe
Echaz-Hochwasser in Kirchentellinsfurt. Bild: Manfred Grohe
Echaz-Hochwasser in Kirchentellinsfurt. Bild: Manfred Grohe
Echaz-Hochwasser in Kirchentellinsfurt. Bild: Manfred Grohe
Echaz-Hochwasser in Kirchentellinsfurt. Bild: Manfred Grohe
Echaz-Hochwasser in Kirchentellinsfurt. Bild: Manfred Grohe
Echaz-Hochwasser in Kirchentellinsfurt. Bild: Manfred Grohe
Echaz-Hochwasser in Kirchentellinsfurt. Bild: Manfred Grohe
Echaz-Hochwasser in Kirchentellinsfurt. Bild: Manfred Grohe
Echaz-Hochwasser in Kirchentellinsfurt. Bild: Manfred Grohe
Echaz-Hochwasser in Kirchentellinsfurt. Bild: Manfred Grohe
Der Seiteneingang des B27-Tunnels steht bis zur Decke unter Wasser. Bild: Klaus Franke
Das Technische Hilfswerk pumpt das Wasser aus dem B27-Tunnel quer durch Dußlingen zur Steinlach. Bild: Klaus Franke
B27 Tunnel unter Wasser: Aus diesem Feuerwehrauto mussten fünf Feuerwehrleute gerettet werden. Im Hintergrund ein polischer Lastwagen. Bild: Klaus Franke
zum Artikel
  • EMail
  • Facebook
  • Twitter
Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.