Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Aus der Filmwelt

Das Rottenburger Kino Waldhorn zeigte als erstes Kino die Fernsehproduktion „Bordell Deutschland“. Im Gespräch berichtete die frühere Prostituierte Sandra Norak von ihren Erfahrungen. weiterlesen

Die am Sonntag im Kino Atelier gezeigte Doku „Yalla Baby!“ zeigt das Aufeinandertreffen von palästinensischen und deutschen Jugendlichen bei einem Theaterworkshop im Westjordanland vor drei Jahren. weiterlesen

2004 verließ Franz Rogowski Tübingen als Schulabbrecher. Als erfolgreicher Schauspieler kehrt er heute mindestens ein Mal im Jahr zurück, um Zeit mit seiner Familie zu verbringen. Das TAGBLATT traf ihn bei einem solchen Heimatbesuch.