Leben & Lifestyle

Espadrilles für Damen mit Plateau oder flach – welche für den Frühling?

Viva España! Espadrilles für Damen erinnern uns natürlich sofort an Sonne, Strand und Meer und das mit gutem Recht. Denn die leichten und überaus bequemen Sommerschuhe kommen aus Spanien sowie dem südlichen Zipfel von Frankreich und wurden ursprünglich von Fischern und Bauern getragen. Die Sohle wurde dabei aus widerstandsfähigem, geflochtenen Steppengras hergestellt und damit man einen besseren Halt hatte, wurde Baumwolle oder Leinen als Überzug und zum Schnüren genutzt. Espadrilles gab es damals vorwiegend in den Farben Schwarz und Weiß und Naturfarben. Während schwarze Espadrilles für den Alltag genutzt wurden, waren die weißen Schlupfschuhe nur für Sonn- und Festtage vorgesehen. In Europa wurden sie jedoch erst um 1925 bekannt – durch Ernest Hemingway. weiterlesen

Trendfrisuren der Influencer in 2022

Die heißesten Frisuren der Saison sind dieses Jahr so vielfältig wie nie und auch so variabel wie nie zuvor. Stürz‘ dich rein ins Vergnügen, bei dem am Ende die beste Trendfrisur für genau deinen Kopf herauskommen wird. weiterlesen

Wie wählen Sie die perfekte Jeans für Ihre Figur aus?

Entdecken Sie die angesagtesten Styles: Wer auf der Suche nach einer Jeans ist, wird schnell merken, dass das gar nicht so einfach ist. Nicht nur die große Auswahl machen es schwer, die perfekte Jeans zu finden, sondern auch die Passform. Denn gerade hier gibt es sehr große Unterschiede. Wie man dennoch die Jeans findet, die sich optimal an den Körper anpasst, möchten wir hier erklären. weiterlesen