Tübingen · Gast der Woche

Alexander Leyh: Kicken, so wie es ihm gefällt

Seit 20 Jahren organisiert Alexander Leyh die Uni-Fußballturniere in Tübingen. Der 58-Jährige ist passionierter Freizeitkicker, kickte in den Hinterhöfen und Bolzplätzen Stuttgarts mit späteren Bundesligaspielern und Neue-Deutsche-Welle-Stars.

05.06.2021

Von Tobias Zug

Was machen Studenten als erstes, wenn sie nach Tübingen kommen? Stammkneipe? Stocherkahn? Studentenparty? Alexander Leyh jedenfalls forschte erst einmal nach einer Freizeit-Fußballmannschaft. 1987 war das, als der aus der Stuttgarter Weststadt stammende damals 24-jährige angehende Geographie- und Geologie-Student in die Universitätsstadt kam. „Ich bin vielleicht einer der letzten Straßenfußballer...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
5. Juni 2021, 11:30 Uhr
Aktualisiert:
5. Juni 2021, 11:30 Uhr
zuletzt aktualisiert: 5. Juni 2021, 11:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App