Alle Artikel zum Thema: Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Museen

Wieder mehr Besucher in den Freilichtmuseen

Die sieben Freilichtmuseen im Südwesten sind 2022 von über 530 000 Menschen besucht worden. Das waren rund 235.000 mehr als in 2021, wie die Arbeitsgemeinschaft der sieben regionalen ländlichen Freilichtmuseen in Baden-Württemberg am Donnerstag in Tuttlingen mitteilte. weiterlesen

Mannheim

Hakenkreuzbilder verschickt: Mehrere Strafbefehle

Drei Mitarbeiter und ein Ex-Bediensteter der Justizvollzugsanstalt Mannheim haben wegen des Versendens von Hakenkreuzabbildungen Strafbefehle erhalten. Die Männer sollen die Hakenkreuzbilder von Ende 2017 bis Anfang 2020 über eine WhatsApp-Gruppe verschickt haben. weiterlesen

Mannheim

Über die verwundbare Demokratie: Schau zur NS-Diktatur

Wie fragil Demokratie sein kann, zeigt eine neue Dauerausstellung zur NS-Geschichte in Mannheim. Unter der Fragestellung „Was geht mich das an?“ beleuchtet die Schau im Stadtarchiv den Wandel der Demokratie in der Weimarer Republik über ein autoritäres hin zu einem totalitären mörderischem Regime. weiterlesen

Bildung

Grundschulen: Land schiebt zwei Förderprojekte an

Baden-Württemberg hat das Zeugnis schwarz auf weiß bekommen: seine Viertklässler sind bundesweit nur Mittelmaß. Bildungsmusterland? Das war einmal. Um wieder bessere Noten von den Experten zu bekommen, will das Land einen Sozialindex entscheiden lassen. weiterlesen

Kommunen

Ein „Ho Ho Ho“ für Parksünder

Statt sich über Strafzettel zu ärgern, dürfen sich Parksünder in der kleinen Stadt Aichtal bald über Weihnachtsgrüße an der Windschutzscheibe freuen. Das Ordnungsamt will Milde walten lassen. Ein „Ho Ho Ho“ gibt es aber nicht in jedem Fall. weiterlesen