Diesel-Unfall in Rottenburg

In Rottenburg kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall: Dabei lief viel Diesel aus dem Tank eines LKWs auf die Straße. Bilder: Hans-Jörg Schweizer

/
Bei einem Unfall in Rottenburg stießen am Dienstagmorgen ein VW Bora und ein Lastwagen zusammen. Das führte zu einem Großeinsatz der Feuerwehr, die mit zwölf Fahrzeugen und 50 Einsatzkräften anrückte. Bild: Hans-Jörg Schweizer
Weil Diesel auslief, rückte der Gefahrstoffzug der Tübinger Wehr zur Unterstützung an. Bild: Hans-Jörg Schweizer
Die Feuerwehr kippte ein Bindemittel auf die Straße, um größere Verschmutzungen zu verhindern. Bild: Hans-Jörg Schweizer
Anschließend kippte sie den Kraftstoff in Tonnen. Bild: Hans-Jörg Schweizer
Wie lange die Kreuzung gesperrt bleiben muss, war am Morgen zunächst noch unklar. Bild: Hans-Jörg Schweizer
zum Artikel
  • EMail
  • Facebook
  • Twitter
Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.