Pliezhausen · ÖPNV

Vollelektrischer Ortsbus: Fast wie S-Bahn fahren

In Pliezhausen fährt jetzt ein vollelektrischer Ortsbus. Er spart 16 Tonnen und damit so viel CO2 ein, wie 33 ausgewachsene Bäume aus der Luft holen können.

10.06.2021

Von Stephan Gokeler

Der verlängerte Mercedes Sprinter kam als Verbrenner zur Welt. Vor acht Jahren trat er seinen Dienst beim Reutlinger Stadtverkehr (RSV) an. Kürzlich brachten ihn die RSV-Leute dann zur Elektro-Fahrzeuge Stuttgart GmbH. Die Firma ist auf den Umbau von E-Transportern spezialisiert und rüstet auch die Flotte des Paketzustellers UPS auf Elektromobilität um. Für 98.000 Euro Umbaukosten wurde aus dem D...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
10. Juni 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
10. Juni 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 10. Juni 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App