Ofterdingen

Gegendemo ohne Demo

Zum „finalen Zirkus“ lud am Freitagabend die Initiative „Ofterdingen hält zusammen“ ein.

28.06.2021

Von ST

Bild: Klaus Franke

Ursprünglich als Gegendemonstration zu den Kundgebungen der Gegner von Corona-Maßnahmen ins Leben gerufen, gab es dieses Mal überhaupt keine Anti-Corona-Demo in Ofterdingen. Somit waren nur die eigentlichen Gegendemonstranten auf der Straße.

Die Organisatoren wollten dennoch zum Zusammenhalt und zu gegenseitiger Rücksichtnahme in der Pandemie aufrufen und zum vierten und vorerst letzten Mal mit Plakaten, Luftballons und Clownsnasen auf ihren Standpunkt aufmerksam machen. Rund 50 Personen kamen in Ofterdingen zusammen.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Juni 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
28. Juni 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 28. Juni 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App