Mössingen · Challenge

Jerusalema: Gemeinsam nach vorne blicken

Die Einrichtungen der KBF tanzten bei Jerusalema mit. 330 Mitarbeiter und betreute Menschen von Jung bis Alt bewegten sich zu dem viralen Hit.

08.05.2021

Von sja

Auch die KBF hat die Jerusalema Dance Challenge angenommen. Weltweit tanzen Menschen eine bestimmte Choreographie zu einem bestimmten Song, filmen sich dabei und stellen das fertige Video ins Netz. Das KBF-Ergebnis kann man sich nun auf Youtube anschauen. „Mit mehr als 330 Mitarbeitenden und betreuten Personen ging man an den Start und tanzte zu dem viralen Hit Jerusalema von Master KG“, verkünd...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
8. Mai 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
8. Mai 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 8. Mai 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Aus diesem Ressort

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App