Berlin

Großer Zapfenstreich für Angela Merkel: Es geht auch ohne Pomp

Briten oder Franzosen wären so erstaunt wie fast mitleidvoll gerührt gewesen, falls sie zugeschaut hätten, wie die Bundeswehr jetzt Angela Merkel mit einem Großen Zapfenstreich verabschiedete. Sie hätten die Deutschen bedauert.

04.12.2021

Von Jürgen Kanold

Ulm. Oder, je nach dem, bewundert: dass eine Armee sich derart unspektakulär von ihrer sympathisch bescheidenen Regierungschefin verabschiedet. Die royalen Zeremonien im Vereinigten Königreich laufen sowieso außer Konkurrenz. Aber wer jetzt zum Beispiel den unfassbar pompös-pathetischen Einzug der zur Heldin erkorenen Tänzerin und Bürgerrechtlerin Josephine Baker – im leeren Sarg – ins Pariser P...

72% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
4. Dezember 2021, 06:00 Uhr
Aktualisiert:
4. Dezember 2021, 06:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 4. Dezember 2021, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Aus diesem Ressort

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App