Tübingen

Leider ohne Erfolg

27.11.2021

Von Carsten Schuffert, Tübingen

Es war zu erwarten, dass der TAGBLATT-Artikel auf Widerstand durch eingefleischte Waldorffamilien führen würde. Die Schulleitung hat dazu in ihrem Elternrundbrief vom 22. November niedere Beweggründe durch einen unzufriedenen Vater (mich) ausgemacht und gleich die ganze Schulgemeinschaft dazu aufgerufen, mittels Leserbriefen zu protestieren (Elternbrief liegt der Redaktion vor). Die persönlichen Anfeindungen nehme ich gelassen hin, auch wenn deren Aussagen nicht der Wahrheit entsprechen. Es waren mehrere Eltern mit Informationen am Artikel beteiligt, darunter auch Funktionsträger der Schule. Anonym wollen sie bleiben, weil sie Repressalien fürchten. Traurig genug. Eine reine „Diskreditierung und Abrechnung im Kampagnenjournalismus“ zu unterstellen ist leider sehr eindimensional. Mehr als ein Jahr lang haben zahlreiche Eltern gemeinsam mit mir versucht, die Situation schulintern zu lösen, leider ohne Erfolg.

Beim Schulforum am 5. Juli habe ich in der Tat unter Protest den Saal verlassen, als Dr. Lesacher ausführte: „Ich kenne niemanden, der an Corona gestorben ist.“ Mit mir verließ übrigens auch der anwesende stellvertretende Direktor der Medizinischen Klinik in Tübingen entrüstet den Saal.

Zum Artikel

Erstellt:
27. November 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
27. November 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 27. November 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort:

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App