Dettenhausen

Maschinenbrand ging glimpflich aus

Eine technische Ursache vermutet die Polizei hinter dem Brand einer Verzahnungsmaschine am Montagnachmittag.

13.04.2021

Von hz

Gegen 15.50 Uhr hatte die Maschine in einem Firmengebäude in der Dettenhauser Straße Kuchenäcker Feuer gefangen und einen Brandmeldealarm ausgelöst. Die Löschanlage der Firma hatte die Flammen allerdings bereits größtenteils gelöscht, als die Feuerwehr mit sechs Fahrzeugen und 31 Leuten eintraf. Laut ersten Erkenntnissen der Polizei entstand bei dem Brand kein größerer Sachschaden und es wurde auch niemand verletzt. Der Rettungsdienst war mit zwei Fahrzeugen und acht Sanitätern angerückt.

Zum Artikel

Erstellt:
13. April 2021, 11:55 Uhr
Aktualisiert:
13. April 2021, 11:55 Uhr
zuletzt aktualisiert: 13. April 2021, 11:55 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App