Reutlingen · Amtsgericht

Ohne Maske, aber mit Attest aus Bad Aussee

Thomas de Marco über eine befreiende Bescheinigung für 20 Euro vor Gericht.

16.04.2021

Von Thomas de Marco

In Medizinerkreisen ist früher immer mal über Doktortitel, die an den Unis von Innsbruck und Graz erlangt wurden, abschätzend als „Doktor inns“ oder „Doktor graz“ gewitzelt worden. Nun ist noch ein ganz anderes medizinisches Phänomen aus der Steiermark dazugekommen: ein Arzt in der Siegmund-Freud-Straße in Bad Aussee, bei dem man für 20 Euro per Mail maskenbefreiende Atteste bestellen konnte. Am ...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
16. April 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
16. April 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 16. April 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App