Kathrin Löffler will nicht basenfasten

Übrigens: Ramponieren Sie sich (ein bisschen)!

Wie schön, wenn sich Menschen umeinander sorgen. So ein Hotelbetreiber in den Alpen beispielsweise sorgt sich um mein Wohlbefinden. Deshalb möchte er, dass ich meinen Urlaub mit Basenfasten in seinem Vier-Sterne-Ressort verbringe.

02.08.2021

Von Kathrin Löffler

Basenfasten ist eine feine Sache, lerne ich aus seiner Anzeige, es liefert dem Körper irre viel Energie, macht bildschöne Haut und tackert das Bindegewebe straff wie eine LKW-Plane. Man muss dabei lediglich säurebildene Lebensmittel aufgeben, das ein oder andere Fußbad absolvieren und sich von Gemüse, Salaten und frischen Keimlingen ernähren. Gemüse! Salate! Frische Keimlinge! Im Urlaub! Nun mach...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
2. August 2021, 02:30 Uhr
Aktualisiert:
2. August 2021, 02:30 Uhr
zuletzt aktualisiert: 2. August 2021, 02:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App