Reutlinger Marco Kaschuba am Vulkan auf La Palma

Seit dem 19. September speit der Vulkan Cumbre Vieja auf der Kanareninsel La Palma Lava, fließen glühende Ströme vom Berg und zerstören Häuser. Viele der Bilder, die von der zerstörerischen Kraft des Vulkans zu sehen sind, hat ein Reutlinger aufgenommen: Marco Kaschuba, 40, Meteorologe und Dokumentarfilmer, war bereits zwei Mal für jeweils eine Woche vor Ort und hat über die Naturgewalt berichtet.

/
Der Vulkan Cumbre Vieja auf La Palma. Bild: Marco Kaschuba, www.marcokaschuba.com
Der Vulkan Cumbre Vieja auf La Palma. Bild: Marco Kaschuba, www.marcokaschuba.com
Der Vulkan Cumbre Vieja auf La Palma. Bild: Marco Kaschuba, www.marcokaschuba.com
Der Vulkan Cumbre Vieja auf La Palma. Bild: Marco Kaschuba, www.marcokaschuba.com
Der Vulkan Cumbre Vieja auf La Palma. Bild: Marco Kaschuba, www.marcokaschuba.com
Der Vulkan Cumbre Vieja auf La Palma. Bild: Marco Kaschuba, www.marcokaschuba.com
Der Vulkan Cumbre Vieja auf La Palma. Bild: Marco Kaschuba, www.marcokaschuba.com
Der Vulkan Cumbre Vieja auf La Palma. Bild: Marco Kaschuba, www.marcokaschuba.com
Marco Kaschuba im Januar 2020 beim Besuch in der TAGBLATT-Redaktion. Archivbild: Ulrich Metz
zum Artikel
  • EMail
  • Facebook
  • Twitter
Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.