„Der Jonas“ über geistliche Auszeiten

Roter Teppich für Wurstkrise in Glööcklers Schlafrock

Von Jürgen Jpnas

Wer, wie „der Jonas“, zuverlässig und pünktlich einen samstäglichen „B’riicht“ abzuliefern hat, der kann sich zu keiner Tag-und Nachtstunde eine „geistliche Auszeit“ leisten.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.