Mössingen

Vermisster Senior zurück in Klinik

Mehrere Streifenwagen, eine Polizeihubschrauberbesatzung und die Rettungshundestaffel suchten am Mittwochabend nach einem vermissten 77-Jährigen.

15.10.2021

Von ST

Symbolbild: Karl-Heinz Kuball

Der Mann war gegen 16.30 Uhr aus einer Klinik zu einem Spaziergang aufgebrochen und kehrte nicht zurück. Gegen 19 Uhr wurde die Polizei darüber informiert. Die Polizei war mit vielen Kräften im Einsatz, weil sich der Senior sich in einer hilflosen Lage hätte befinden können. Nach dem Hinweis einer aufmerksamen Verkehrsteilnehmerin konnte die Polizei den Vermissten gegen Mitternacht zwischen Hechingen und Schlatt aufgreifen und wohlbehalten in die Klinik zurückbringen.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Oktober 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
15. Oktober 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 15. Oktober 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App