Ofterdingen · B27

Viele Vorteile mit Trasse

Ofterdingen profitiert von der Endelbergtrasse: Die Ortsdurchfahrt wäre entlastet, der Weg für neue Entwicklung frei. Dennoch kam aus dem Gemeinderat kürzlich die Anregung, das Thema erneut zu diskutieren.

19.11.2020

Von Moritz Siebert

Ohne Wenn und Aber für die Endelbergtrasse. Als Joseph Reichert 1994 um den Posten des Ofterdinger Bürgermeisters kandidierte, machte er deutlich, für welche Variante beim B27-Ausbau er steht. Als Jahrhundertentscheidung für die Gemeinde beschrieb er das Projekt, es lohne sich, dafür zu kämpfen. Mit dieser Forderung sei er damals angetreten, sagt Reichert heute, 26 Jahre später, und dazu stehe er...

94% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
19. November 2020, 19:00 Uhr
Aktualisiert:
19. November 2020, 19:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 19. November 2020, 19:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App