Wirtschaft

Wechsel in der Walter Geschäftsführung

Christoph Geigges wird ab dem 23. November neuer Präsident der Walter AG.

22.11.2022

Von ST

Christoph Geigges. Bild: Walter AG

Christoph Geigges. Bild: Walter AG

Wie das Unternehmen am Vormittag mitteilte wird Christoph Geigges neuer Walter Präsident. Er hatte diese Rolle bereits vorübergehend übernommen, seit Richard Harris am 1. Oktober eine neue Stelle innerhalb des Sandvik-Konzerns angenommen hat.

Christoph Geigges ist seit August 2020 bei Walter tätig, seit Mai 2021 Vice President Finance. Zuvor war Christoph Geigges in verschiedenen Managementpositionen vor allem in der Pharma-Diagnostik-Industrie tätig. Über das Unternehmen teilte Geigges mit: „Ich fühle mich durch meine Ernennung und das in mich gesetzte Vertrauen sehr geehrt. Ich sehe Walter für die Zukunft in den internationalen Märkten gut aufgestellt und freue mich darauf, mit dem gesamten Walter Team unsere Position als Premiumanbieter weltweit weiter zu stärken.“

Zum Artikel

Erstellt:
22.11.2022, 10:16 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 21sec
zuletzt aktualisiert: 22.11.2022, 10:16 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter


In Ihrem Benutzerprofil können Sie Ihre abonnierten Newsletter verwalten. Dazu müssen Sie jedoch registriert und angemeldet sein. Für alle Tagblatt-Newsletter können Sie sich aber bei tagblatt.de/newsletter auch ohne Registrierung anmelden.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App