Esslingen

Zwei Schwerverletze bei Unfall mit Gegenverkehr bei Neuhausen

Zwei Autofahrer sind bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen auf der L 1204 schwer verletzt worden.

23.11.2022

Von ST

Bild: 7aktuell.de/Enrique Kaczor

Bild: 7aktuell.de/Enrique Kaczor

Den aktuellen Ermittlungen der Verkehrspolizei zufolge war ein Nissan-Fahrer im Alter von 43 Jahren gegen 7.45 Uhr auf der Landesstraße von Nellingen herkommend in Richtung Plieningen unterwegs. Zwischen den Autobahnanschlussstellen Esslingen und Neuhausen geriet der Nissan in einer langgezogenen Rechtskurve aus noch unbekannter Ursache nach links auf die Gegenfahrspur und kollidierte dort mit dem entgegenkommenden Opel eines 55-Jährigen.

Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Autos nach hinten abgewiesen und drehten sich mit den Fahrzeugfronten in Richtung Mittelleitlinie. Beide Fahrer erlitten schwere Verletzungen. Der 43-Jährige musste von der Feuerwehr aus seinem Wagen geborgen und im Anschluss mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der Opel-Fahrer kam mit einem Rettungswagen ebenfalls ins Krankenhaus.

Den Gesamtschaden an den beiden Fahrzeugen, die abgeschleppt wurden, schätzt die Polizei auf rund 12.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die L 1204 bis zehn Uhr voll gesperrt werden. Dies führte zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07 11 / 3 99 04 20 bei der Verkehrspolizei Esslingen zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
23.11.2022, 14:49 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 34sec
zuletzt aktualisiert: 23.11.2022, 14:49 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App